KONTAKT

Karner Bäckereitechnik GmbH & Co KG
Hochstadl 190
8224 Kaindorf bei Hartberg

T:  +43(0)3334/2783-0
F: +43(0)3334/2783-4
E: office@bt-karner.at

Karner BAECKEREITECHNIK Imagefilm

Die Bäckerei-Konditorei-Schokoladenmanufaktur Erich Felber aus Birkfeld sieht auf eine sehr lange Tradition zurück. Wie die Haustafel zeigt, besteht diese Bäckerei bereits seit dem Jahr 1770.

Nach abgelegter Bäcker- und Konditormeisterprüfung im Jahr 1964 übernahm der heutige Seniorchef Erich Felber 1974 das Unternehmen.

Drei Jahre später setzte er sich neue Ziele, baute die Bäckerei aus und erweiterte sein Geschäftsfeld um ein Café.

Stets wurde großer Wert auf die Backstube und dem damit verbundenen technisch neuesten Stand gelegt. Eine gute Voraussetzung für Sohn Stefan, der heute mit Gattin Julia des Unternehmen führt.

 

Das junge Ehepaar strebte jedoch nach mehr und begann 2004 mit der „Felber Schokolade“, die für die Familie ein weiteres Standbein bedeutet.

Durch den großen Anklang, den die Schokolade bei den Kunden findet, wurde die Produktion im Nebenraum der Bäckerei bald zu klein.

Es wurde nach einer passenden Lösung gesucht. Fündig wurden die Felbers am Ortsrand bei einer ehemaligen Trachtenschneiderei. Dieses Unternehmen wurde gekauft, umgebaut und eine gläserne Schokoladenproduktionsstätte mit Schauraum errichtet.

Durch stetige Innovation und neuen kreativen Verpackungsideen von Juniorchefin Julia wird heute Schokolade österreichweit unter anderem auch an zahlreiche Bäckerkollegen ausgeliefert.

 

Im vergangenen Jahr wurden wir beauftragt, in der Bäckerei, die in die Jahre gekommene Langsemmelanlage auszutauschen. Nach intensiven Überlegungen und zahlreichen Besichtigungen bei diversen Kollegen aus der Branche, fiel die Entscheidung zugunsten einer kombinierten Kompakt-Kleingebäckanlage der Type KGV i 5000 mit Nachgärschrank aus dem Hause König.

Aufgrund der sehr beengten Platzverhältnisse kommt diese Anlage mit einer Länge von nur 5 m voll zur Geltung. Die KGV I mit vorgeschaltetem Classic Rex 4-reihig verfügt über eine Direktabsetzung für Produkte mit manueller Aufarbeitung sowie einer Reginamatik Stüpfelstation mit Wendedrucktassen für steirische Langsemmel, Kaiser und weitere rund gestüpfelte Produkte, 4-reihig mit Pendler versetzt auf Lücke.

Vor der Stüpfelstation besteht die Möglichkeit über einfachste Mechanik, gewickelte Produkte (zB Kornspitz, Kipferl, Hamburger, Flecke für Handsalzstangen etc.) über das Queraustragungsband mit variabel einstellbarem Doppelablaufförderband mit angesteller KASPER-Universum „50“ herzustellen.

Der über Kopf gebaute Nachgärschrank für ca. 15 Min. Nachgärzeit sorgt für optimale Ausnützung der Platzverhältnisse. Die Absetzung auf Backbleche erfolgt über ein stufenlos einstellbares Abziehband. Durch die Ausführung mit Rahmen und Schwerlastrollen ist die Maschine für Reinigungs- und Wartungszwecke fahrbar.

Die Ausbringung der Altmaschine sowie die Montage und Einarbeitung der neuen KÖNIG- KGV I 5000 durch die Firma Karner Bäckereitechnik gemeinsam mit einem Backmeister aus der Firma König erfolgte reibungslos und sehr professionell. 

Wir, die Firma Karner Bäckereitechnik freuen uns, bereits seit vielen Jahren Partner dieses Unternehmens zu sein. An dieser Stelle bedanken wir uns für die jahrelange Treue zu unserem Betrieb und wünschen Familie Felber für die Zukunft alles Gute!